Anderes Datenkabel

Autor KEMAITE Veröffentlicht am 2021-10-22 16:18

Glasfaserkabel werden hergestellt, um die Anforderungen der optischen, mechanischen oder Umweltleistungsspezifikationen zu erfüllen. 

Es handelt sich um eine Kommunikationskabelkonfektion, die eine oder mehrere optische Fasern in einem Abdeckmantel als Übertragungsmedium verwendet und einzeln oder in Gruppen verwendet werden kann. 

Optisches Kabel besteht hauptsächlich aus Glasfaser (so dünn wie Haarglasdraht) und Kunststoffschutzhülle und Kunststoffhaut, optisches Kabel ohne Gold, Silber, Kupfer, Aluminium und andere Metalle, im Allgemeinen kein Recyclingwert. 

Optisches Kabel ist eine Art Kommunikationsleitung mit einer bestimmten Anzahl von optischen Fasern, die aus Kabelkernen in einer bestimmten Weise bestehen, die mit einem Mantel bedeckt sind, und einige, die mit einem äußeren Mantel bedeckt sind, um die Übertragung optischer Signale zu realisieren. 

Das heißt, ein Kabel aus optischen Fasern (optische Übertragungsträger) durch einen bestimmten Prozess. 

Die Grundstruktur des optischen Kabels besteht im Allgemeinen aus Kabelader, Verstärkungsstahldraht, Füllstoff und Mantel sowie wasserdichter Schicht, Pufferschicht, isolierendem Metalldraht und anderen Komponenten je nach Bedarf.

Empfohlener Artikel

  • 0510-85626022
  • info@kemaite.com